Falls Sie Ihre bereits getätigte Meldung zur Classic Week ergänzen möchten um eine Nachmeldung von Crewmitgliedern, um eine Poloshirtbestellung oder um die Buchung von Essenskarten für den in Eckernförde oder für den in Laboe, dann nutzen Sie bitte dieses Formular...


Schiffsname:
Typ/Klasse:

Das Meldegeld schließt Liegegeld, Regattagebühren, tägliches Frühstück, das Abendessen im "Alsion" am 15.6. und die lukullische Angebote im KYC am 22.6. ein und beträgt für die gesamte Woche:
je nachgemeldetes Crewmitglied 180,–


Nachgemeldete Crew: €

Das Meldegeld bezahle ich bis zum 01.06.2019 per Überweisung auf das Konto:
Freundeskreis Klassische Yachten
BIC: (SWIFT) DEUT DE DB 210 - IBAN: DE18 2107 0024 0042 4341 02



Falls Sie nur für Teilveranstaltungen Crew nachmelden wollen, beträgt das Meldegeld

je Crewmitglied:
The Run/ Sønderborg € 50,– Gesamt: €
Schlei € 40,– Gesamt: €
Eckernförde € 40,– Gesamt: €
Kiel € € 50,– Gesamt: €

Das Meldegeld in Höhe von
bezahle ich bis zum 01.06.2019 per Überweisung auf das Konto:
Freundeskreis Klassische Yachten
BIC: (SWIFT) DEUT DE DB 210 - IBAN: DE18 2107 0024 0042 4341 02



Nicht im Meldegeld enthalten sind drei spezielle Essensangebote am Abend (die konkreten Angebote und die Preise werden schnellstmöglich nachgetragen und allen bereits Angemeldeten nachträglich per eMail bekannt gemacht):

Anmeldung zum Abendessen im "Landgang" des ASC in Kappeln am Dienstagabend - à la carte, zahlbar vor Ort: Anzahl:

Anmeldung zum Abendessen ("Schinkenkrustenbraten" oder "Champignonragout", jeweils 12,00) in Eckernförde am Donnerstagabend
Anzahl:
Anzahl:

Anmeldung zum Abendessen ("Putengeschnetzeltes" oder "Gemüselasagne", jeweils 12,00) in Laboe am Freitagabend
Anzahl:

Anzahl:


Crewbörse:
Um vor allem jungen Seglern und Binnenseglern die Teilnahme zu ermöglichen, möchten wir anregen, freie Kojen zu melden. Maren Böttcher wird sich bemühen, alle SeglerInnen unterzubringen:
Ich kann
Kojen anbieten.

Eignername:
Vorname:
Straße:
PLZ, Ort:
eMail:
Mobil-Nr: